Netbooks mit UMTS?

Für einen Kunden habe ich heute mal den derzeitigen Markt von Netbooks observiert. Der Kunde hat als einzige Bedingung, dass sein zukünftiges Netbook UMTS onboard mitbringt, er also kein externes UMTS-Modem in Form eines USB-Sticks benötigt. Ich hatte mich bei dem vagen Pflichtenheft schon darauf gefasst gemacht, dass die Suche ätzend wird, sie wurde es aber dann erstaunlicherweise gar nicht, denn ich habe nur ein korrespondierendes Netbook gefunden, das X110 von LG. In der Pipeline steht wohl auch von Samsung das bereits erhältliche NC10 in einer Version mit integriertem UMTS, das ist allerdings irgendwie nur über seltsame Wege per eBay erhältlich und zumindest in Deutschland offiziell nicht auf dem Markt.

Reden nicht alle von der Mobilität von Netbooks? Da hätte ich eigentlich erwartet, dass der Markt von Netbooks mit integrierter 3G-Unterstützung ein kleinwenig größer ist.


Beitrag veröffentlicht

in

von

Schlagwörter:

Kommentare

8 Antworten zu „Netbooks mit UMTS?“

  1. Avatar von Ronny

    Netbook nicht… aber ich kenn ein 1,7 – 1,8 kg schweres Vario mit 13 “ welches umts mit Antenne unterstützt. 🙂

    1. Avatar von Besim Karadeniz

      Zentrale Anforderung ist ein Netbook, also maximal 11 Zoll Bildschirmdiagonale und vor allem das entsprechende Gewicht von maximal 1 – 1,2 Kilogramm.

  2. Avatar von Ronny

    ich denke es sollte ein Zwischending von asus eeepc und normalen notebook pc sein. Ich habe Beides, aber eben noch nicht das was ich mir wünsche.

    Zentrale Anforderung Netbook… macht mich nicht glücklich…

  3. Avatar von Clemsen
    Clemsen

    T-Mobile bietet zur Zeit dieses Netbook an:

    http://www.t-mobile.de/shop/handy/0,4855,2963-_10120-0-1-0,00.html

    Es ist das Acer Aspire One A150X-3G mit, wie der Name schon verrät UMTS. Allerdings könnte es sein, dass dieses Netbook nur inklusive 24-Monats Vertrag zu erwerben ist.

    1. Avatar von Besim Karadeniz

      Ah, coole Sache, da werde ich gleich mal schauen, ob das über die einschlägigen Distributoren eventuell auch ohne T-Mobile erhältlich ist. Danke für den Hinweis!

  4. Avatar von Andreas
    Andreas

    Es gibt bei Vodafone schon das NC10 von Samsung mit (50 EUR) und ohne Vertrag (480 EUR), als UMTS-Version.

    http://shop.vodafone.de/Shop/privat/product_details.jsp?menuKey=1057&_DARGS=/Shop/core_details.jsp

    1. Avatar von Besim Karadeniz

      Bingo, auf das Gerät läuft es nun doch hinaus. Der Kunde ist zufälligerweise auch noch Vodafone-Geschäftskunde, so dass das alles nahtlos ins Portfolio passt. Danke für den Hinweis!

  5. Avatar von Andreas
    Andreas

    Noch vergessen – das Samsung hat deutlich längere Akkulaufzeit als das LG (so ca. doppelt so lang – 7 Std. gegenüber 3 Std.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Neueste Beiträge
Kategorien
Tagcloud

Android AVM Barack Obama Blog Bloggen Blogroll Bundesregierung CDU CSU Facebook Fatal Error Fernsehen Foto Fritzbox Google Internet iPad iPhone Medienwandel Mobiltelefone netplanet Obama 2012 Online-Campaigning Online-Sperre Pforzheim Politik 2.0 Privacy PS3 Screenshot Social Networking Spam SPD SPIEGEL Testbericht Twitter Update Video Videospiele Wahlkampf Web 2.0 Werbung Windows WordPress ZDF Zeitungen

Archiv
Links