Außerplanmäßiges Windows-Update.

Um es kurz zu machen: Es ist wichtig für Rechner mit den Betriebssystemen Windows 2000, 2003 Server und XP (weniger kritisch für Vista und 2008 Server, hier aber sicherlich nicht unnütz), die direkt am Internet hängen, also nicht geschützt durch eine Firewall oder durch NAT sind. Der Grund für das Update ist ein kritischer Fehler in der RPC-Implementierung, der für die Übernahme eines Rechners ausgenutzt werden könnte und damit Grundlage für Würmer darstellen könnte.

Das Update wurde für 19 Uhr MESZ angekündigt und ist auch seitdem verfügbar. Ich habe gerade unsere Serverfarm aktualisiert und ganz zuletzt unsere Firewall und die ist genau wieder zu diesem Zeitpunkt oben gewesen, als Kevin Kuranyi sein 3:0 vorbereitet und ausgeführt hat. Da habe ich doch fast gern noch zwei Überstunden geschoben. 😉

Lesen: Microsoft Security Bulletin MS08-067


Beitrag veröffentlicht

in

von

Schlagwörter:

Kommentare

2 Antworten zu „Außerplanmäßiges Windows-Update.“

  1. Avatar von Mario

    Da die Lücke auch Potential für einen Wurm hat, ist auch ein Update von Rechnern empfehlenswert, die hinter einer Firewall stehen.

  2. Avatar von Besim Karadeniz

    Jepp, du hast Recht, Vorsicht ist die Mutterkiste des Porzellans.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Neueste Beiträge
Kategorien
Tagcloud

Android AVM Barack Obama Blog Bloggen Blogroll Bundesregierung CDU CSU Facebook Fatal Error Fernsehen Foto Fritzbox Google Internet iPad iPhone Medienwandel Mobiltelefone netplanet Obama 2012 Online-Campaigning Online-Sperre Pforzheim Politik 2.0 Privacy PS3 Screenshot Social Networking Spam SPD SPIEGEL Testbericht Twitter Update Video Videospiele Wahlkampf Web 2.0 Werbung Windows WordPress ZDF Zeitungen

Archiv
Links