Schon wieder Mailbounces ohne Ende.

Das finde ich jetzt eigentlich nur noch bedingt witzig: Letzte Woche hatte ich ja schon mal das „Vergnügen“, dass ein Spammer einer meiner E-Mail-Adressen für das Reply-to seiner Pamphlete missbraucht hat, jetzt ist das über das Wochenende allerdings schon wieder passiert.

Weil ich unseren Bayes-Filter nicht unnötig mit Mail-Bounces beschmutzen möchte, Outlook aber blöderweise in seinem Spam-Filter eine Reihe von diesen Bounces hineingeladen hat, muss ich jetzt den Spam-Ordner grob nach Mailbounces durchforsten. Sehr unliebliche Arbeit und großes ToDo: Lokalen Filter für Bounces schreiben.


Beitrag veröffentlicht

in

von

Schlagwörter:

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Neueste Beiträge
Kategorien
Tagcloud

Android AVM Barack Obama Blog Bloggen Blogroll Bundesregierung CDU CSU Facebook Fatal Error Fernsehen Foto Fritzbox Google Internet iPad iPhone Medienwandel Mobiltelefone netplanet Obama 2012 Online-Campaigning Online-Sperre Pforzheim Politik 2.0 Privacy PS3 Screenshot Social Networking Spam SPD SPIEGEL Testbericht Twitter Update Video Videospiele Wahlkampf Web 2.0 Werbung Windows WordPress ZDF Zeitungen

Archiv
Links