Neuerungen in WordPress 2.8.

WordPress 2.8 ist schon seit einigen Tagen in der Beta-Phase, so dass mit dem ersten Release Candidate und der meist sehr kurz darauf folgenden finalen Version in den nächsten Tagen gerechnet werden kann. Und wenn die Version 2.8 auch nicht unbedingt die „Oberburner“-Version ist, bringt sie doch ein paar interessante Änder- und Neuerungen, die sich die wackeren Folks des WordPress-Deutschland-Blogs zum Thema gemacht haben.

Besonderer Schwerpunkt liegt auf das Admin-Menü, das nun ein leichtes Facelifting bekommt und besser auf eigene Vorlieben angepasst werden kann. Und auch gegen so peinliche Dinge wie fehlende Zeitzonenauswahl oder die Einstellung der Sommerzeit wurde gearbeitet, so dass nun beide Zeiteinstellungen justierbar sind.

Ich denke, ich werde mir an dieser Stelle wieder den Release Candidate einschenken, wenn dieser demnächst erscheint. Ich bin halt ein unbelehrbarer Bastelkopf. 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *