Neues auf dem Astra-HD-Kanal.

Auf dem HDTV-Testkanal Astra HD+ (19,2°Ost, Frequenz: 11914 GHz horizontal, Symbolrate: 27,5 MSymb/s, FEC: 9/10, DVB-S2), auf dem bisher in einer Endlosschleife immer die gleichen Trailer diverser HD-Angebote in 1080i lief und maximal eine Viertelstunde lang erträglich ist, tut sich nun seit gestern auch Neues: Während der Sommermonate werden in Zusammenarbeit mit dem Pay-TV-Sender Unitel Classica eine Reihe von Klassik-Events unverschlüsselt ausgestrahlt, unter anderem Inszenierungen von den Salzburger Festspielen und aus der Oper Valencia. Bis Ende September wird es jeden Abend ab 19 Uhr somit immerhin sieben Stunden Klassik in Full HD und mit Dolby Digital 5.1 geben, während in der übrigen Zeit wieder das normale Trailer-Programm ausgestrahlt wird.

Ich habe das mal gestern eine Weile angeschaut und sowohl die Bild- und Tonqualität, als auch der Programminhalt und die Produktion selbst überzeugen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *