Resistance FoM reloaded.

Es ist zwar mehr oder weniger Zeitverschwendung, ich spiele gerade aber zum zweiten Mal Resistance – Fall of Man auf der PS3 durch. Von den drei Shootern, die ich habe (Call of Duty 3 und 4 und eben Resistance FoM), gefällt mir von der Stimmung Resistance FoM einfach am besten, zumal mir schon beim ersten Durchspielen ein paar Mal wirklich die Haare zu Berge standen vor Horror – ja, ich bin halt bei solchen Spielen an der Konsole nicht sehr schwer zu erschrecken… dreiäugige Biester, wahre Höllenhunde, skorpionartige Biester… mit einem größeren Fernseher und vernünftigen Kopfhörern ist das alles erheblich eingängiger.

Was jetzt dann ansteht, ist erst einmal Metal Gear Solid 4 mit dem guten, alten und gealterten Solid Snake, der nun, glaubt man den Herstellern, mit diesem Titel seine Abschiedskonzert in der Konsolenwelt hält. Die MGS-Reihe hat mir schon auf der PS2 gut gefallen, deshalb muss MGS4 einfach sein, um dem ständig paffenden Old Snake die Reverenz zu erweisen.

Und dann wird es schließlich irgendwann noch Motorstorm 2 und Resistance 2 geben, die beide auch schon länger auf meinem Wunschzettel stehen. Gegebenenfalls muss ich mir auch mal Fallout 3 näher anschauen. Aber dazu müssen diese drei Spiele erst einmal veröffentlicht werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *