Kermit, sein Bruder und sein Schauspieler.

CNN International ist dem phänomenalen Werk mit den zwei „singenden“ Kermits, die gemeinsam „Under Pressure“ von Queen und David Bowie interpretieren, nachgegangen und hat zumindest einen Teil der Geschichte aufgeklärt – der Schauspieler ist ein Schauspieler und „derzeit nicht obdachlos“. Immerhin ist das Schild und auch der Standort, an dem das Video produziert wurde, echt, der Schauspieler ist es jedoch nicht:

http://www.youtube.com/watch?v=_R8Id6LSOdA

Gut, sei verziehen. Das Video ist dennoch ein Meisterwerk der Muppet-Philosophie und immerhin wird aktiv dafür geworben, einigen gemeinnützigen Organisationen, die sich um Obdachlose kümmern, Geld zu spenden. Unterhaltung ist das Machwerk allemal.

Kermit und sein Bruder beim Singen.

Echte Streetperformance ist ein Geschenk. Was für eine grandiose Show, unbedingt bis zum Ende anschauen und wenn möglich in Vollbild in HD:

Dass es sich hierbei um einen Obdachlosen handelt, sei nur am Rande erwähnt. Wer so eine Performance an den Tag legt, weiß zumindest, worauf es im Leben ankommt. Ich hätte gern sofort wieder neue Folgen der Muppet Show und ich hätte gern diesen Mann, wie er noch ganz andere Musikstücke performt. Gleich. Sofort.