Woher Adobe Flash Player 9 hernehmen?

Bekanntlicherweise hat WordPress in der aktuellen Version ein Problem mit dem flash-basierten Bilder-Uploader. Problem hierbei ist, dass mit der Version 10 des Adobe Flash-Players, das dort eingebettete JavaScript nicht ausgeführt wird. Kurzfristige Lösung: Keine. Mittelfristige Lösung: Auf den Flash Player 9 downgraden.

Problem hierbei: Finde mal den Adobe Flash Player 9 auf der Website von Adobe, das ist nämlich gar nicht so einfach. Über die bekannten „Get-FlashPlayer“ gibt es jedenfalls nur die Version 10.

Nun könnte man auf die Idee kommen, den Flash Player 9 irgendwo im Internet zu saugen. Kann man machen, sollte man aber nicht, weil man letztendlich nicht hundertprozentig sicher sein kann, dass man da auch tatsächlich den Flash Player lädt. Muss man aber auch nicht, denn alte Flash-Player-Versionen finden sich auch bei Adobe im Support, und zwar genau hier und gar bis zur Version 2 zurück: Archived Flash Players available for testing purposes

Einen kleinen Wermutstropfen gibt es aber leider auch hier, denn für die Version 9 gibt es nur ein 134 Megabyte großes Zip-File, in dem sich auch alle Unterversionen der Version 9 befinden und das auch noch für alle Betriebssysteme, für die Adobe den Flash-Player veröffentlicht hat. Die sind zwar alle unnötig wie ein Kropf – für reine Windows-Nutzer reicht das letzte Release 151 – geht aber nicht anders.

Für die Release 151 finden sich übrigens drei Versionen des Flash Players, aus denen man sich das Passende installiert:

  • flashplayer9r151_win.exe (Flash-Installer für Netscape, Mozilla, Firefox)
  • flashplayer9r151_winax.exe (Flash-Installer für Internet Explorer)
  • flashplayer9r151_win_sa.exe (Flash-Installer für Flash Standalone)

Ach ja: Nach der Installation vielleicht am besten die Installer aufheben. Man weiß ja nie. 😉