Blogs aus der Region (18).

Ein kleines Erntedankfest-Update für die Übersicht der Blogs aus der Region, was aber auch nur so heißt, weil heute eben Erntedankfest ist und ich gleich zwei geerntete Stück Kuchen endlagern werde. Dafür sind die drei heute hinzukommenden Weblogs allesamt aus der höherwertigeren Kategorie.

Zu nennen wäre da das Corporate-Blog der Agentur Dumbo & Gerald, die offenbar vor einigen Wochen von Paris nach Pforzheim gezogen ist (herzlich Willkommen, so am Rande). Das Blog kann man übrigens auch kreativ füllen, es gibt da hohe Ansprüche in der Stadt dafür. 😉

Das nächste Blog ist wieder aus der Kategorie Politik und auch da geht es um einen Oberbürgermeisterkandidaten, diesmal aus der Kreisstadt Mühlacker. Frank Schneider bewirbt sich als Gemeinderatskandidat um den Posten und macht das gar nicht so schlecht, auch wenn es bis zur Wahl leider nur noch drei Wochen sind und das für eine Weblog-Strategie sehr, sehr kurz ist. Wer sich aber als Kandidat auf Web 2.0 einlässt und auch gleich noch twittert, kann damit nur punkten. Da weiß ich ausnahmsweise Bescheid.

Das dritte Blog im Bunde ist das private Blog von Tom Kellersohn, einem der Chefs der Agentur Orange Pepper Design, die auch ein Corporate-Blog betreiben. Gibt es beide schon länger, aber irgendwie ist mir das private Blog von Tom erst jetzt in die Hände gefallen. Aber nu isses ja drin.

Blogs aus der Region (17).

Nach drei Monaten steht mal wieder ein Großreinemachen in meiner liebevoll handgepflegten Liste mit Blogs aus Pforzheim & Enzkreis an. Erwartungsgemäß gibt es dank des Superwahljahres einige Änderungen bei den politischen Blogs, aber nicht nur. Einige private Websites haben wohl auch teilweise schlappgemacht, ich lasse da aber noch alles drin und gebe den derzeit ausfallenden Jungs und Mädels noch eine Frist bis Ende des Jahres. 🙂

So, nun aber: Neu bei den Businessblogs ist das Orange Pepper Blog. Gibt es schon eine Weile, habe ich aber erstaunlicherweise erst dann gefunden, seit dem ich deren Chef in Twitter followe. So kann es gehen…

Bei den politischen Blogs sind einige ehemalige Gemeinderatskandidaten nun zu den privaten Blogs gewechselt, neu hinzugekommen sind die Kampagnen-Websites von Katja Mast und Memet Kilic. Ebenfalls neu hinzugekommen ist das Blog von Michael Seiß, dem Bürgermeister von Friolzheim.

Blogs aus der Region (15).

Ein kurzes Update der Liste mit Blogs aus Pforzheim & Enzkreis, wiederum mit politischen Aktivitäten und alle souverän mit WordPress aufgesetzt, wie es sich für kleine und hübsche CMS-Projekte gehört:

  • Caroline Mai ist Kandidatin der FDP für den Pforzheimer Gemeinderat und fährt ein klassisches und überaus authentisches Personen-Weblog. Im Vergleich zu vielen anderen lokalen Polit-Weblogs hat sie richtig viel Kommentare im Blog, darauf kann man dann doch neidisch werden, die Strategie scheint zu stimmen. 🙂
  • Notizen, Kommentare von Marcus Böhm ist ebenfalls ein privates Weblog und auch in dieser Rubrik einsortiert, obwohl Marcus auch auf der SPD-Liste für den Pforzheimer Gemeinderat kandidiert. Da aber sein Blog neutral gehalten ist, läuft sein Blog unter den privaten.
  • Die Liste BürgerBeteiligungsHaushalt – LBBH ist eine Wählerinitiative aus Pforzheim.
  • missionpoken ist eine Website mit Webshop für Pokens, relativ neuen Gerätschaften, mit dem man unkompliziert Kontaktdaten austauschen und sich außerhalb des Internets Kontaktdaten anderer Leute für soziale Netzwerke merken kann. Betreiber ist mit Steffen Siegrist wieder einer der üblichen Verdächtigen aus der regionalen Web-2.0-Szene. 😉

Wo sind wir jetzt? Genau bei 67 Blogs. Dafür, dass diese Liste noch keine neun Monate alt ist, ist das ein guter Wert.

Blogs aus der Region (14).

Geschlagene zehn (nach dem dritten heutigen Update) weitere Blogs finden Zugang auf meine nicht mehr ganz so kleine Liste der Blogs aus der Region Pforzheim & Enzkreis, die nun 63 Einträge hat. Das sind die Neuankömmlinge:

Kleiner Hinweis in Sachen Wahlkampf und Parteienzugehörigkeit: Selbstverständlich ist meine Liste an dieser Stelle unparteiisch angelegt und ich suche tatsächlich bei allen Parteien in Pforzheim nach verwertbaren Blogs. Wer sachdienliche Hinweise hat, bitte ich um eine Meldung, die Liste wird dann umgehend ergänzt.

Blogs aus der Region (13).

Und nochmal zwei Blogs aus Pforzheim & Enzkreis eingeschenkt:

Netterweise kommen so langsam auch schon die ersten Wünsche auf Eintragung in die Liste. Das ist zu begrüßen, ich finde leider trotz ausgefeilter Suche nicht immer alle Blogs aus der Region und bin mir ziemlich sicher, dass da noch eine Reihe von Blogs darauf warten, verlinkt zu werden. Aufnahmewünsche bitte einfach an besim (ät) karadeniz (pünktle) de mailen.

Blogs aus der Region (12).

Zwei weitere Blogs gibt es für die Übersicht der Blogs aus der Region Pforzheim & Enzkreis. Zum einen ist dies das Weblog von Andrew W. Hilkowitz, dessen Namen sehr viele Pforzheimer sicherlich aus seiner unermüdlichen Tätigkeit für die jüdische Gemeinde kennen. Und zum anderen kommt das Weblog von Gaetano Marrone hinzu, einem SPD-Kandidaten für die Pforzheimer Gemeinderat, der mit seinem Blog einen bemerkenswert guten und authentischen Wahlkampfansatz fährt.

Blogs aus der Region (11).

Noch ein kleines Update: Steffen Siegrist hat um die Aufnahme seines normalen Blogs STE7130 gebeten, das bisherige ist offensichtlich das Fotoblog. Ebenfalls neu hinzugekommen ist GoldstadtTV von Igor Myroshnichenko. Der Trend geht deutlich zum Zweitblog. Über das STE7130 habe ich dann noch Drulok gefunden.

Eine Reihe von weiteren Blogs wollte ich eigentlich aufnehmen, die sind aber erst mal in meinem Feedreader unter Supervision, weil sich in diesen Blogs entweder sehr lange nichts tat oder ich nicht ganz sicher bin, ob das eher Spam-Blogs sind. Sorry, gepflegt ist gepflegt.

Aktueller Stand in den Blogs aus der Region Pforzheim & Enzkreis ist nun 51.

Blogs aus der Region (9).

Wieder zwei weitere Blogs aus Pforzheim & Enzkreis gefunden, die nun meine Liste auf 46 Blogs erweitern:

Das Blog zum Kulturschock Pforzheim e.V. ist eine Vereinsseite und Neuigkeitenplattform, der Verein selbst eine Plattform, um „Kulturschaffenden und Projekten alternativer und subkultureller Natur“ eine Anlaufstelle zu bieten. Das Innovations-Blog ist gerade mal zwei Tage alt (und für mich unerklärlich, wie Kollege Oli das so schnell finden konnte) und ein Blog von Jörg Walter, der sich Gedanken rund um das Thema Innovation macht.