Rivva.de braucht Hilfe und du kannst helfen.

Der Online-Dienst Rivva.de ist mir ehrlich ans Herz gewachsen. Als ein Graswurzel-Nachrichtenprojekt von Frank Westphal gestartet macht es seit zwölf Jahren immer noch genau das: Nachrichten als einen stetigen Fluss sehen und nicht als See. Alles, was ich in Sachen Online-Nachrichten gelernt hatte, war auch ein Stück aus der Kultur von Rivva.de heraus gesehen. Gebloggt… Weiterlesen Rivva.de braucht Hilfe und du kannst helfen.

Das Bundeskriminalamt warnt – vor sich selbst.

Das Bundeskriminalamt nicht als dumbe Behörde zu sehen, die vermutlich mit der Knarre schneller ist, als mit dem Verstand, fällt schon seit Jahren schwer. Das war überraschenderweise nicht erst seit Zensursula so, aber als Zensursula aufkam, erkannte man erst das komplette Elend dieser Behörde, die es vor allem einmal satt hat, nur als verlängerter Arm… Weiterlesen Das Bundeskriminalamt warnt – vor sich selbst.

Gaaanz ruhig.

Also wenn ich mir Rivva heute morgen so anschaue, muss ich fast den Eindruck bekommen, dass es bei der Großdemonstration am Samstag in Berlin zu tumultartigen Zuständen zwischen den zehntausenden Demonstranten und der Polizei gekommen sein muss. Ist es das? Was haben wir eigentlich: Ein Polizist ist ausgerastet und hat um sich geschlagen. Das ist… Weiterlesen Gaaanz ruhig.

Sind keine Nachrichten gute Nachrichten?

Es gibt ja in der Web-2.0-Welt durchaus die Verfechter der These, dass Blogging der Journalismus von morgen sei. Diese These beschäftigt mich innerlich mehr oder weniger schon seit Jahren und während ich ganz zu Anfang diese These komplett verneinte, zwischendurch dann schon mal das Gefühl hatte, dass an der These etwas sein könnte, hat sich… Weiterlesen Sind keine Nachrichten gute Nachrichten?

Der Quatsch, zu allem etwas sagen zu müssen.

So schön Rivva nun auch wirklich ist – es zeigt ein eklatantes Problem: Autoren einiger, weniger Blogs müssen zu jedem umfallenden Sack Reis eine Meinung haben. Meist beschränkt sich die Meinung auf das Zitieren einer anderen Nachrichtenquelle, was pauschal erst mal nicht unbedingt falsch ist, allerdings wird das ein leidiges Thema, wenn die Autoren bestimmter… Weiterlesen Der Quatsch, zu allem etwas sagen zu müssen.

Eingesetzte WordPress-PlugIns

Weil die Suche nach vernünftigen WordPress-PlugIns oftmals einer Suche nach der Nadel im Heuhaufen ähnelt und die wahren Juwelen meist nur durch Mund-zu-Mund-Propaganda glückliche Nutzer finden, gibt es an dieser Stelle eine Übersicht über alle WordPress-PlugIns, die im blog@netplanet eingesetzt werden. Ich erspare mir dabei weitgehend Wertungen zwischen anderen PlugIns der jeweiligen Kategorie, sondern verweise… Weiterlesen Eingesetzte WordPress-PlugIns

"Zensur? Na klar!"

Die Spekulationen über die vorübergehende Nichterreichbarkeit von rottenneighbor.com sprießen wie die Blüten meines Kaktus, ein Bruchteil (Überlegungen von Holger Koepke, von mir) der Orakeleien sind technisch fundiert, aber natürlich hat jeder eine Meinung. Und die ist in einigen Fällen gar erstaunlich, wenn nicht erschreckend. Kleiner Auszug: „Ich bin prinzipiell zwar gegen Zensur im Internet, China… Weiterlesen "Zensur? Na klar!"