Pressenahkampf.

Man kann in Pforzheim von der lauter schreibenden Lokalpresse in der Poststraße ja einiges gewohnt sein, aber es geht immer noch einen Tick merkwürdiger. Ein Beispiel dafür ist eine Begebenheit Anfang Dezember letzten Jahres, eben in der Poststraße, die Stefan Laszczyk in seinem Weblog niedergeschrieben hat:

Stefan Laszczyk: Das Rechtsverständnis provinzieller Verleger

Tja, hätte er es nicht gebloggt, hätten wir es vermutlich nie erfahren, denn es gilt nach wie vor das eherne Gesetz: Über alles wird geschrieben, nur über den eigenen Mist nicht.

Ein Gedanke zu „Pressenahkampf.

  1. Ich kenne diesen Mann und kann nur sagen, seine Vorgesetzten und die Medien haben ihn zu dem gemacht was er jetzt ist !
    Ein absolutes Beispiel der Medienmacht!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *