WordPress 2.8.2.

Leider darf der WordPress-Admin nach so kurzer Zeit wieder ran und updaten. Keine zwei Wochen nach der Veröffentlichung von WordPress 2.8.1 ist nun 2.8.2 mit einem wichtigen Sicherheitsupdate am Start, das einen Fehler in der XSS-Implementierung behebt. Dass die WordPress-Entwickler so flott ein Update einschieben, darf ruhig als Warnung und als dringenden Hinweis verstanden werden, dieses Update so schnell wie möglich einzuspielen.

Siehe WordPress 2.8.2 DE-Edition und Upgradepaket von WordPress Deutschland.

Das dort angebotene Upgradepaket ist übrigens eine sehr hübsche Angelegenheit für genau solche kleinen Updates, denn in diesen Upgradepaketen sind nur die Dateien beinhaltet, die auch tatsächlich ausgetauscht werden müssen. Mit einem halbwegs vernünftigen FTP-Client und etwas Scriptgebastel kann man sich da auch für eine größere Liste an zu aktualisierenden Webservern mit etwas sorgfältiger Vorarbeit das Leben deutlich erleichtern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *