SCEE hat ein WordPress aufgesetzt bekommen.

Doch schon zweieinhalb Jahre nach Launch der PS3 in Europa hat es Sony Computer Entertainment Europe (SCEE) nun endlich geschafft, ein WordPress aufzusetzen, um darauf unter http://blog.eu.playstation.com/ das offizielle PlayStation.Blog für Europa zu starten. Und man legt einen wahren Temporausch an den Tag, denn zum Start der GamesCon im August wird jeweils auch noch ein deutsch-, französisch-, italienisch-, und spanischsprachiges PlayStation.Blog aufgelegt.

Ich bin so galant und sage, dass das keine erfahrenere Sau wirklich interessiert. Die Öffentlichkeits- und Community-Arbeit von Sony Computer Entertainment Europe beschränkt sich weitgehend auf die landessprachlichen Homepages und die offiziellen Playstation-Foren, die noch nicht mal wirklich gut in die XMB-Oberfläche der PS3 eingebettet sind. Die Jungs und Mädels haben es leider immer noch nicht begriffen, eine einheitliche Kommunikationsstrategie mit ihren hochleistungsfähigen Konsoleninstallationen auf der ganzen Welt hinzubekommen und ich habe inzwischen jegliche Hoffnung aufgegeben, dass Sony Computer Entertainment das je begreifen wird. Dabei müssten sie sich vielleicht einfach nur eine Xbox 360 oder eine Wii kaufen, um zu sehen, wie man mit verhältnismäßig lausiger bzw. völlig überteuerter Hardware im Zusammenspiel mit einer bunten und spielübergreifenden Betriebssystemsoftware nachhaltigen und vernetzten Spielspaß erzeugen kann.

Aber vermutlich braucht man bei Sony Computer Entertainment dazu noch ein paar weitere Konsolengenerationen. Äußerst schade.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *