PS3-Update 2.70.

Richtig lange ist nichts passiert, dafür gibt es nach der letzten Major-Release gleich ein weiteres Major. Einige Neu- und Änderungen, die ich aus dem amerikanischen Playstation-Blog entnommen habe:

  • Ein neues Textchat-Feature, um online mit bis zu 15 PlayStation-Network-Freunde chatten zu können. Und das nicht nur außerhalb von Spielsitzungen, sondern auch während und das gleichzeitig auch noch in bis zu drei Chaträumen gleichzeitig. Vielleicht hebt das ja die “Online-Experience” etwas.
  • Zwei Änderungen in der Freundesliste der XMB, nämlich die Möglichkeit des Sortierens der Freundesliste nach dem aktuellen Online-Status und die Möglichkeit, größere Dateien (zwischen 1 und 3 MB) in Nachrichten versenden zu können.
  • Da es derzeit wohl Mode ist, Copy-and-Paste zu implementieren, hat sich das PS3-Entwicklerteam offenbar nicht lumpen lassen und das auch eingeführt, so dass nun Textschnipsel von A nach B über eine Zwischenablage kopiert werden können.
  • Im Spielemenü gibt es nun bei der Auswahl eines Spieles und nach dem Drücken der grünen Dreieckstaste einen weiteren Punkt namens „Internetsuche“, mit der via Google-Suche nach dem Spielenamen gesucht werden kann. Hört sich allerdings spannender an, als es ist.
  • Zwei Änderungen betreffen den Video-Downloadservice im PlayStation Store, dort können gekaufte Videos nun nämlich auf einen externen Datenträger als Sicherungskopie kopiert und wiederhergestellt werden und Videos, die für die PSP gekauft wurden, können auf die PS3 übertragen und dort abgespielt werden.

Wie immer haben die Folks vom PlayStation-Blog auch wieder ein kleines und anschauliches Video in ihrer Update-Ankündigung veröffentlicht, in dem die wichtigsten Neuerungen kurz vorgestellt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *