Zurück nach Gestern.

Mein HTC Touch Pro muss leider auf eine Reise, nämlich in die Werkstatt zu einer Garantiereparatur. Leider haben sich in den letzten Wochen einige Schwächen mit dem Bildschirm gezeigt, über die mal ein technisch Versierter schauen muss, nachdem das auch die HTC-Hotline empfohlen hat. Und bei der Gelegenheit sollen die Fachleute auch gleich mal schauen, was es mit dem Bluetooth-Problem auf sich hat, denn das besteht im Zusammenhang mit der Freisprecheinrichtung meines Autos immer noch.

So muss meine SIM-Karte also vorübergehend in ein Ersatzgerät und das ist vorläufig mein wenig eingesetzte Diensttelefon, ein uraltes, aber noch voll funktionsfähiges Siemens S55 und das ist wirklich mehr als retro: Bildschirmauflösung von 101 mal 80 Pixel, der doch immerhin schon 256 Farben anzeigen kann, ein Megabyte (!) Speicher für Bilder und Java-Programme, die Möglichkeit, eine externe Kamera anzuschließen, aber immerhin eine doch ganz erstaunlich funktionale Benutzerführung. Der Formfaktor ist allerdings nach wie vor aktuell, es bewegt sich von der Größe her im Rahmen, in denen sich auch heutige Mobiltelefone bewegen – kleiner geht es halt kaum noch. Nähere Informationen gibt es in der Wikipedia zum Siemens S55.

Ein Gedanke zu „Zurück nach Gestern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *