Unappetittliches beim Chinesen.

Okay, nicht jeder kann etwas für seine Blessuren, Zipperlein und Behinderungen, ob die nun körperlicher oder geistiger Natur sind. Das Leben ist hart, das Schicksal unerbittlich und ohne das Quentchen Glück läuft es sowieso nicht.

Warum muss aber mein Tischnachbar im Schnellimbiss telefonieren, während dem Essen? Und warum muss er das besonders laut tun? Und warum zum Teufel muss er dann ausgerechnet mit seinem Gastroenterologen telefonieren und für morgen Nachmittag  um halb zwei eine Magenspiegelung ausmachen, während er in der anderen Hand mit einer Hähnchenkeule gestikuliert und allen anderen Leuten den Appetit versaut?

Manche Leute sind wirklich hart im Nehmen, so viel Schicksal und mangelndes Feingefühl passt auf keine Kuhhaut. Und daran sind nur RTL und das ZDF Schuld!

3 Gedanken zu „Unappetittliches beim Chinesen.

  1. RTL, ZDF? Kann man das essen? *gnihihi*

    Ich verstehe die Manieren gewisser Tischnachbarn auch nicht mehr… macht man dazu seinen Mund auf, wird man entweder direkt angefahren, oder ist zimperlich :o/

    Die Krönung der Unappetitlichkeit habe ich mal in einem Restaurant (die haben klasse Steaks) erlebt, in dem das MTV TV-Programm lief. An dem Abend Jackass, mit der berühmten „ich esse Pizza Zutaten, kotze sie in die Pfanne, brate den Shit an und mampfe es dann auf“-Folge. Der Kommentar des Kellners, nach meinem Einwand, „Das läuft öfter, ich kann nicht immer die Geräte abschalten“!

    Unglaublich, oder?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *