Wie nett Google filtert.

In den letzten drei Tagen gehörte der Blog-Artikel, der beschreibt, wie man zum Adobe Flash Player 9 kommt, zu den meistaufgerufenen Artikeln in diesem Blog. Gut, passiert, interessiert mich relativ wenig. Blog-Artikel haben in Google anfänglich einen recht hohen Rang und fallen dann auch relativ schnell wieder, so wie eben eine Maschine annimmt, wie Neuigkeiten bei Menschen ankommen und wieder versickern. So war es auch mit dem Flash-Player-9-Artikel, der mit den verschiedensten Suchargumenten von Google aus aufgerufen wurde.

Heute war aber auffällig schlagartig Ruhe mit Aufrufen des obigen Artikels. Nicht ein Zugriff mehr von Google aus. Das ist merkwürdig, weshalb ich dann doch mal etwas näher recherchiert habe.

Ergebnis: Der obige Artikel ist nicht mehr im Google-Index aufzufinden, er ist weg. Selbst mit Suchaufrufen nach „adobe flash player 9 netplanet“ ist der Artikel nicht mehr aufzufinden, während andere Blog-Artikel nach wie vor so zu finden sind, wie es zu erwarten wäre.

Nett, nicht?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *