James-Bond-Night in Stuttgart.

Meine Lieblingskreditkartengesellschaft hat am Freitag zur James-Bond-Night nach Stuttgart zur dortigen Filiale des Modehauses Peek & Cloppenburg geladen. Als heimlicher Fan von James Bond durfte ich mir das natürlich nicht entgehen lassen, möglicheweise auch deshalb, weil ich bei der Anmeldung noch nicht wusste, dass nach dem Konsum aktuellen James-Bond-Film genau das erforderlich ist, was im Filmtitel angekündigt wird.

Wie auch immer, Peek & Cloppenburg hat sich redlich bemüht, die geladenen James-Bond-Fans auf eigene Weise zu trösten und das gelang ihnen ausgesprochen gut. Das Filmorchester Babelsberg spielte live James-Bond-Hits ein, die deutsche Synchronstimme von Daniel Craig, Dietmar Wunder, moderierte und im dritten Stock hatte man den erstaunten Besuchern eine Reihe von Reliquien aus alten James-Bond-Filmen präsentiert. Beispielsweise ein Raumanzug aus Moonraker, diverse Uniformen von Armeen einiger Bösewichter, berühmte Abendkleider und auch Anzüge von verschiedenen James Bonds und James-Bond-Kollektionen. Dazu einige Originale aus der Filmproduktion, beispielsweise originale Produktionsberichte, Drehbuchausschnitte und Sketches, einen vergoldeten Gipsbarren aus Goldfinger.

Das absolute Highlight gab es dann in Form eines mobilen Ad-Hoc-Casinos mit Roulette, Poker und Black Jack. Realisiert wurde das mit einem erstaunlichen Unternehmen namens Plein & Cheval aus Berlin, die ein mobiles Spielcasino betreiben. Ich wusste dabei nicht, was interessanter war: Die perfekten Tische, die professionellen Croupiers oder der Schwabe beim Setzen, so als ob es um etwas ginge. 😉

Ein Gedanke zu „James-Bond-Night in Stuttgart.

  1. Das Event war wirklich gelungen. Nach der Bond Premiere mit Kutter und Omega das zweite tolle Bond Event in Stuttgart. Vor allem das Babelserger Filmorchester war große Klasse. Ein paar weitere Bilder von der Veranstaltung gibt es auf meiner Webseite.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *