30 Jahre CHIP und ein Geschenk.

Das Computermagazin CHIP ist doch tatsächlich 30 Jahre alt geworden, man glaubt es als EDV-Insider kaum. Und tatsächlich war die CHIP auch bei mir das erste Computermagazin, das ich mit acht, neun Jahren das erste Mal in Händen hielt. Und natürlich nichts verstand, denn mein erster Computer kam erst mit 14 Jahren ins Haus. CHIP war einer der geheimnisvollen Magazine, die ultrageheimnisvolle und unglaublich interessante Artikel über Techniken und Gerätschaften schrieben und bestimmt nicht nur bei mir die Basis für das Interesse an EDV darstellten.

Die CHIP-Redaktion tut etwas wirklich nettes, in dem sie die erste Ausgabe als PDF-Datei kostenlos ins Netz stellt. Denn damit kann man sich sehr schön ein Bild darüber machen, wie es damals war – als man als Kind nur darüber staunen konnte.

2 Gedanken zu „30 Jahre CHIP und ein Geschenk.

  1. Tatsächlich war „Chip“ auch meine erste Computerzeitschrift die ich mir gekauft habe, als ich 2001 mein erstes Notebook kaufte – aber ich muss gestehen „PC Professional“ hatte mir später stets besser gefallen (schade, dass es die nicht mehr gibt).

    Grüße aus der Nordstadt 😉 („Danke“ fürs Lob).

    Joachim

  2. Geburtstag: 30 Jahre „Chip“…

    Ja, ich hatte den Geburtstag meines Blogs vergessen, aber was ist schon der fünfte Geburtstag eines Blogs, wenn die Zeitschrift „Chip“ im Oktober 30 Jahre alt wurde? Dreißig Jahre. Wie schnell vergeht doch die Zeit. Ich kann mich daran erinnern, da…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *