Golem testet das SonyEricsson XPERIA X1.

… wenn auch etwas emotionslos. Erwartungsgemäß gut schneidet dabei das Display ab, erstaunlich schlecht die eingebaute Kamera. Der eingebettete Film im Artikel lässt auch etwas Einblick in die Benutzerführung, allerdings, liebes Golem-Team – bitte lasst doch diese seltsame, Action verheißende Musik weg. Okay, Testberichte müssen nicht langweilig sein, aber mit Musik allein wird daraus auch kein Actionstreifen.

Erhältlich ist es übrigens erst jetzt bei den ersten Händlern. Man hat sich wohl außerordentlich viel Zeit gelassen oder noch ziemlich hektisch Bugs fixen müssen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *