ICANN-Guidebook für neue Top-Level-Domains.

ICANN, die Internet Corporation for Assigned Names and Numbers und unter anderem Hüterin des Domain Name System, hat nun, wie angekündigt, einen Entwurf für ein Guidebook für die Etablierung neuer Top-Level-Domains zur Diskussion gestellt. Der Prozess zur Einreichung, Überprüfung, Genehmigung und Etablierung von Vorschlägen neuer Top-Level-Domains soll damit mittelfristig auf eine standardisierte und vor allem weitgehend anerkannte Plattform gestellt werden.

Das Dokument, dass es bis jetzt nur in englisch gibt, aber demnächst unter anderem auch in deutscher Sprache verfügbar sein soll, ist dabei durchaus anspruchsvoll, dennoch höchst interessant zu lesen. Und zumindest im Entwurf geht man die Sache so an, dass man durchaus daran interessiert ist, einen Entscheidungsprozess zu entwickeln, um neue Top-Level-Domains einigermaßen wertefrei zu evaluieren.

[via ICANN Blog]

2 Gedanken zu „ICANN-Guidebook für neue Top-Level-Domains.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *