Groß-Update-Tag.

Na wenn das mal alles gut geht… ich habe jetzt mal auf meinem USB-Stick eine Reihe von mission-critical Anwendungen aktualisiert: TrueCrypt von 5.1a auf 6.0a, GnuPGShell von 3.64 auf 3.71, PSMenu (Startmenü) von 2.0 auf 2.1.

Scheinbar läuft alles, die verschlüsselten Container lassen sich zumindest weiterhin mounten und auch befüllen. Und nebenbei habe ich auch das Problem entdeckt, warum ich die Laufwerksbuchstaben nicht mehr ändern kann. Wenn ich natürlich in den Kommandozeilenparameter fest einen Laufwerksbuchstaben vorgebe und ich bei der Anlage eines neuen Containers einfach die Parameter mit dem fest vorgegebenen Laufwerksbuchstaben kopiere, kann das natürlich auch nichts werden.

3 Gedanken zu „Groß-Update-Tag.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *