Teilchenbeschleuniger-Blabla.

SWR3 bringt jetzt seit Stunden in seinen Nachrichten, dass der Teilchenbeschleuniger in Genf von Wissenschaftlern abgeschaltet werden musste, weil es Probleme mit der Kühlung gab. Wow. Probleme mit der Kühlung. Und dabei ist der LHC noch – laut den Aussagen der Wissenschaftler – in der allerersten Betriebsphase.

Wie wird das dann, wenn der LHC mal richtig produktiv läuft? Ob der SWR dann einen eigenen Sender dafür startet?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *