Es herbstet massiv.

Und zwar sehr massiv. Das Thermometer pendelt sich bei 7 Grad ein, das Wetter ist trübe und nass. Heute Abend hat der Kaminofen die Saison eingeleitet und soeben habe ich dann auch die Kakteen vom Balkon hereingenommen, weil die Nacht schon sehr hart werden könnte, zumal immer noch (oder schon wieder?) die halbe Schar in Blüten steht.

Richtige Kakteen stört sowas nicht wirklich, allerdings habe ich Mitleid, immerhin stehen die Burschen ja zum Westen heraus. Da helfen auch die Stacheln herzlich wenig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *