Cactuscontent (2).

Der Echinopsis tubiflora hat inzwischen nach drei Wochen seine Ersatzblüte aufgerichtet. Sehr erstaunlich dabei war, dass die Blütenknospe vor drei Tagen noch keine drei Zentimeter hoch war und er dann, wie als ob ein Schalter umgelegt wurde, das Ding in drei Tagen ausgefahren hat:

In Sachen Wetter hat er sich eine gute Zeit ausgesucht, denn die nächsten Tage soll es ja recht schön werden, wobei die Blüte erfahrungsgemäß ab morgen wieder abwelken dürfte. Und der Teufelskerl hat noch zwei Ersatzblüten auf Lager …

Ggf. werden wir jetzt aber in den nächsten Tagen, nachdem die aktuelle Blüte dann abgefallen ist, die beiden Kinder hinter dem Vater herausnehmen, ansonsten fällt uns der Kollege bei der immer bedenklicher werdenden Schieflage noch kopfüber aus dem Topf. Ein 5-Kilo-Sack Kakteenerste ist schon gekauft und bereitgestellt, denn die ganze Kakteenschar auf der Fensterbank platzt förmlich aus ihren Töpfen heraus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *