Das Web ist in der Zukunft angelangt!

Es ist soweit, die Zukunft des Webs ist heute, am 12. August 2008, angebrochen. Es wird nichts mehr so sein, wie bisher, alles wird nun gut und nur noch besser: Der Heise-Newsticker hat sein neues Aussehen heute vorgestellt und auch gleich umsetzt. Und die Weltrevolution: Man hat die Schriftart Times New Roman offenbar eingestampft!

Vorbei die Zeiten, in denen der handgeschmiedete Content eingebettet war zwischen einer Navigation links und den Artikeln rechts, die wiederum eingezwängt in eher konservativ wirkender Werbung. Nun ist der Content knallhart links, die Navigation mit den Meldungen eng zusammengerutscht in der Mitte, danach der Heise-Guide und ganz rechts, etwas vereinsamt und vergessen, der Google-AdSense-Banner. Sieht alles etwas aus wie die Homepage eines Großklinikums, aber hey: Weltrevolution, bitteschön!

Liebe Folks von Heise: Herzlichen Glückwunsch! War allerdings auch dringend notwendig. 😉

2 Gedanken zu „Das Web ist in der Zukunft angelangt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *