Noch etwas Unangenehmes zum GT5-Update.

Ein Studium der Neuigkeiten im GT5-Menü sollte vor Updates von Gran Turismo 5 Prologue wohl langsam zur Pflicht werden, denn wer sich da die letzten Hinweise für das Update durchliest, wird neben der Enttäuschung, dass das ominöse GT-TV weitgehend eine Pay-TV-Welt wird, noch zusätzlich erfahren, dass einige schon früher kostenlos heruntergeladenen Videos nun plötzlich Geld kosten sollen.

So werden nach der Installation des Updates die derzeit noch frei herunterladbaren Videos zur Einführung des Nissan GT-R nicht mehr kostenlos anzuschauen sein – zuerst ist Zaster fällig. Und das auch ausdrücklich für diejenigen, die sich die Videos in den letzten Wochen oder Monaten eben schon mühsam heruntergeladen haben. Mal ehrlich, ihr lustigen Folks bei Polyphony: Wollt ihr eure Gran-Turismo-Fans verarschen? Glaubt ihr tatsächlich, dass die eingefleischten GT-Freaks sich Autowerbung kaufen? Was raucht ihr für krasses Gras?

Lösung: GT-TV konsequent übersehen. So eine dummdreiste Abzocke darf man schlicht nicht unterstützen.

Update: Tatsächlich sind die GT-R-Videos nun doch weiterhin erhältlich und können auch weiterhin kostenlos heruntergeladen werden. Offensichtlich sind die GT-Macher im Eifer des Gefechts mal in sich gegangen.

4 Gedanken zu „Noch etwas Unangenehmes zum GT5-Update.

  1. Ich hab langsam die Schnauze voll! Die sollen endlich neue Autos, Strecken, Schadensmodell mit Freunden fahren bringen. Werbe Videos die auch noch was kosten! Wer braucht sowas??? Den geht wohl die Kohle aus. Mir würden auch locker 200 Autos reichen das müssen keine 700-1000 werden verdammt noch mal wir wollen endlich spielen! Und nicht noch länger warten!

  2. verdammt ich versuche das update ungefähr zu jeder tageszeit und und schon mindestns 80 mal.
    demos laden usw. funz aber alles andere.
    was soll ich machen?
    das kotzt ich an so ne sche**e!

  3. Probiere mal, die bisher heruntergeladenen Daten für GT5 (findest du im Spieleordner, ist eine gigabytegroße Datei) zu löschen. Danach musst du GT5 nochmal etwas umständlich beim ersten Aufruf installieren und danach die Updates laden, dann dürfte der Update jedoch funktionieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *