TrueCrypt 6.0a.

Wer nicht hören wollte, muss nun upgraden: Nachdem am 4. Juli TrueCrypt 6.0 in einer neuen „major version“ veröffentlicht wurde, ist nun gestern die Version 6.0a nachgereicht worden. Auf Systemen mit bestimmten Chipsätzen ließ sich mit der Version 6.0 die Systempartition nicht verschlüsseln und es wurden „other minor bugs“ gefixt.

Ich gebe ihnen noch eine Woche, dann bin ich auch dabei mit Upgraden von 5 auf 6. Zumindest haben die Jungs ein gutes Eskalationsteam. 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *