Offenbar Probleme mit dem PS3-Update 2.40.

Das gab es ja auch noch nicht, dass Sony Computer Entertainment kurzfristig ein lang erwartetes PS3-Update zurückziehen muss, weil es offenbar Probleme bei Benuitzern gab/gibt. Anscheinend knallt es da bei einigen Nutzern während dem Upgrade derartig heftig, dass die PS3 nicht mehr aus dem undefinierbaren Zustand herauszuholen ist, selbst nicht einem Reset (fünf Sekunden auf den Ausschaltsensor drücken).

Habe ich zumindest bei meiner Schnuckelkiste nicht beobachtet, das Upgraden lief so, wie immer. Das einzige, was mich (ein ganz klein wenig) stört, ist, dass der XMB-InGame-Zugriff etwas hakelig ist, dass also das Surfen in der XMB nicht ganz so „smooth“ ist. Aber das sind wirklich Luxusprobleme.

Ein Gedanke zu „Offenbar Probleme mit dem PS3-Update 2.40.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *