Aufräumen.

Ich weiß gar nicht, wie lange ich das jetzt vor mich her geschoben habe, aber das Wetter war genau richtig dafür, endlich einmal meine mobile Festplatte aufzuräumen. Elektronische Unordnung auf einem Laufwerk ist mir ein Greuel und eine Backup-Festplatte hat irgendwie einen Hang dazu, dass es dort nach und nach aussieht, wie in der Rumpelkammer.

Bei der Gelegenheit habe ich auch mal die Langzeitarchive, in denen ich beispielsweise meine ganzen E-Mails von praktisch Anfang an archiviere, von ZIP auf 7-ZIP umgestellt, was effektiv einen Drittel weniger Platz beansprucht. Nicht, dass ich die 120 Gigabyte Festplattenplatz auf dem mobilen Laufwerk ausgereizt hätte, aber neben der elektronischen Unordnung ist auch die Verschwendung von Speicherplatz einfach bäh.

Und schließlich ist auch das fällig, wozu ich die Backup-Festplatte ursprünglich mal gekauft hatte: Ein Backup. Und wenn das am PC durch ist, ist als nächstes ein Backup der PS3-Festplatte dran. Ich würde mich schon ein Kleinwenig ärgern, wenn ich da diverse Spielstände im Katastrophenfall nochmal neu erspielen müsste. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *