Acomo.

Einmal schneller sein als Robert Basic: Seit heute um 18 Uhr ist eine neue Community-Plattform namens Acomo online, ziemlich konzentriert eine Mischung aus MySpace und Facebook. Etwas überrascht habe ich dabei festgestellt, dass ich den Chef namens Sascha Boerger kenne und gar nicht mitbekommen habe, dass er schon seit einer ganzen Weile an seinem Baby schraubt.

Nun gut, testen muss der geneigte Leser dann leider selbst, aus bekannten Gründen. Ich bin zu wenig ein Alleinunterhalter, um so eine Plattform multimedial permanent zu beschicken. Außerdem hat mein Handy keine Videoaufnahmefunktion, weshalb ich derzeit nicht zur medialen Revolution beitragen kann. 😉

Ein Gedanke zu „Acomo.

  1. Live! Live! Live!…

    Na endlich … hier seht ihr unseren Hasen ein letztes Mal! Wir sind nach langem, langem Warten und Testen endlich live gegangen. Wie es sich gehört, hat Murphy im letzten Moment noch einmal kräftig zugeschlagen und hat uns alle noch einmal tief…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *