Dumm mit Kerner.

Absolutes Verblödungsfernsehen gibts gerade mal wieder bei JBK. Irgendeine eingeflogene Tussi aus Amerika zeigt den uralten Uri-Geller-Gabelverbiegungstrick, der selbstverständlich nicht mit ungeahnten Kräften funktioniert, sondern mit einer speziell präparierten Gabel, die mindestens zwei Metalllegierungen enthält und an einer Stelle auf Körperwärme reagiert. Da müsste man sich schon relativ bescheuert anstellen, die Gabel nicht zu verbiegen.

„Unglaublich“ findet der Johannes Baptist Kerner dies. Ich traue ihm zu, dass er das sogar wirklich glaubt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *