eBay-1-Mal-1.

Was ich wirklich gar nicht haben kann, sind die Kids, die sich noch nie Gedanken darüber gemacht haben, wie man in eBay richtig steigert, mir dann aber per E-Mail die Ohren volljammern, sie hätten gern unbedingt etwas, was ich anbiete und das bitte möglichst ganz schnell und an eBay vorbei. Ja, Entschuldigung: Wenn ihr schon von Anfang an den Preis hochjubelt und so tut, als ob die Versteigerung in zehn Minuten zu Ende ist, dann ist das ja nicht mein Problem, oder?

Ich werde es nie verstehen: Was bringt es, den Preis schon Tage vorher nach oben zu drücken? Es reicht vollkommen, bei einem Verkaufsangebot erst einmal zuzuschauen, dass überhaupt ein Kaufangebot abgegeben wird, damit der Verkäufer nicht ganz so leicht mehr das Verkaufsangebot zurücknehmen kann. Danach setzt man sich einen Wecker und wartet eben bis kurz vor Angebotsende und platziert dann sein Angebot sorgfältig und überwacht, was danach passiert. Aber doch nicht Tage im voraus, Herrschaften.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *