Kampf der Kommentarflut.

Kommentarspam kommt vor allem über ältere Blog-Artikel herein. Das ist auch nachvollziehbar, denn Spammer sind nicht so hell, Feeds zu abonnieren und dann immer nur die neuesten Artikel mit Spam-Versuchen zu beglücken. Um das jetzt zumindest etwas einzudämmen (und nebenbei die Pflege von Kommentaren auf Alt-Artikel zu sparen), wird die Kommentarfunktion mit dem WordPress-Plugin Comment Timeout bei älteren Artikeln automatisch deaktiviert. Trackbacks sind davon vorerst nicht betroffen.

Das Plugin bietet übrigens recht ausgefeilte Einstellungsmöglichkeiten, besonders für Artikel, die bereits kommentiert wurden. Ein näheres Anschauen ist sicherlich nicht falsch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *