Der Haken am Vista Anytime Upgrade.

Eigentlich kein wirklich großer, allerdings dumm für meine Ungeduld – es muss nämlich das zu aktualisierende Betriebssystem installiert sein, in meinem Fall also Vista Home Premium. Da ich in nun unweiser Voraussicht Ultimate vorinstalliert hatte, ist das für die Katz‘ gewesen, denn der im Anytime-Upgrade mitgelieferte Lizenzschlüssel verweigert die Anerkennung. Immerhin muss man danach nicht zwingend upgraden, sondern kann nach der Prüfung frisch installieren, was ich dann auch machen werde.

Gut, dass ich noch die Recovery-DVD vom Notebook habe, so dass das Zurückspielen von Home Premium relativ schnell über die Bühne geht. Tja, nicht immer nur der Letzte wird von den Hunden gebissen, manchmal ist es auch umgekehrt.

3 Gedanken zu „Der Haken am Vista Anytime Upgrade.

  1. Also sollte es mir doch mal langweilig werden, kauf ich mir nen billigen Aldi-PC mit Vista und spiel etwas damit rum… da kann man ja Sachen erleben. 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *