Banken verschenken doch!

Gerade beim Blick auf die Kontoauszüge gesehen: Wenn ich als Kunde der GE Money Bank bei der SEB-Bank Geld abhebe – das geht kostenlos, da beide Banken im CashPool miteinander arbeiten und die jeweiligen Kunden aus allen CashPool-Geldautomaten gebührenfrei Geld ziehen können – wird dieser Auszahlungsposten erst zwei Tage später verrechnet. An sich kein Problem. Der Clou ist aber, dass nicht auch die Wertstellung rückdatiert ist.

Sehr unüblich für eine Bank, Menschen Geld zu schenken, die noch nicht mal Kunden des eigenen Hauses sind. 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.